Angebote zu "Hieb" (6 Treffer)

Musketier mit Hieb und Stich
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kaufmann Nicolas Philibert (Jean Paul Belmondo) ist wegen einer Schlägerei mit tödlichem Ausgang nach Amerika geflüchtet. 1793 kehrt er nach Frankreich zurück. Philibert will dort zwei Dinge erledigen: eine Ladung Weizen verkaufen und sich von seiner Frau Charlotte (Marlene Jobert) scheiden lassen. Aber Frankreich befindet sich im Taumel der Revolution. Der draufgängerische Kaufmann gerät zwischen Royalisten und Republikaner.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
J.P.Belmondo - Musketier mit Hieb.. Musketier m...
€ 0.51 *
zzgl. € 3.99 Versand

Abenteurer Nicolas Philibert ist aus dem Frankreich der Revolutionszeit nach Amerika ausgewandert. Durch Gewürzhandel zu großem Reichtum gekommen, will er nun in Kürze die reichste Erbin von South-Carolina heiraten. Doch mitten in der Hochzeitszeremonie teilt einer seiner Neider den Anwesenden mit, dass Nicolas bereits in Frankreich verheiratet ist! Da bricht die Revolution aus und Nicholas kann sich endlich scheiden lassen. Auf der Suche nach seiner Frau gerät er in die Kämpfe zwischen Royalisten und Revolutionären.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Musketier mit Hieb und Stich (Ein Teufelskerl)
€ 8.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Musketier mit Hieb und Stich (Ein Teufelskerl):Untertitel: Französisch Belmondo Collection

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Zwanzig Jahre später
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Rückkehr der Musketiere oder Alte Hiebe rosten nicht Vor zwanzig Jahren waren die drei Musketiere und ihr gewitzter gascognischer Freund d´Artagnan noch sehr jung und verwegen. Jetzt begegnen wir ihnen als nicht mehr ganz so jugendlichen Helden wieder; aber kühne Haudegen sind sie geblieben, und so stürzen sie sich erneut in Abenteuer und in die hohe Politik, von der sie, wie es scheint, nicht allzu viel verstehen. Doch selbst die Lenker des Staatsschiffes machen im Paris der Fronde einen recht hilflosen Eindruck. Sie brauchen kluge Köpfe, die ihnen die harte Arbeit des Kämpfens und die oft noch härtere des Denkens abnehmen, und da springen unsere vier Kavaliere in die Bresche. Allerhöchster Befehl führt sie - auf getrennten Wegen - nach England, wo dramatische Ereignisse ihrer harren. Wieder in Frankreich, erleben sie noch so manche böse Überraschung, bis sich sogar die stolze und schöne Anna von Österreich ihnen huldreich zuwendet - nachdem sie sie ein ganz klein wenig erpresst haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Leben im Schloß
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Frankreich im Jahr 1944. Das Ehepaar Jérôme (Philippe Noiret) und Marie (Catherine Deneuve) lebt gemeinsam mit seiner Mutter ein unbeschwerliches, aber auch etwas ereignisloses Leben auf einem Schloss in der Normandie. Doch das triste Dasein ändert sich plötzlich, als die Invasion der Alliierten bevorsteht. Der französische Widerstandskämpfer Julien (Henri Garcin) quartiert sich bei dem Trio ein und fängt an sich für Marie zu interessieren. Als dann auch noch der deutsche Offizier Klopstock (Carlos Thompson) auf Marie aufmerksam wird, buhlen auf einmal zwei Männer um die Gunst der schönen Marie, die gegenüber den Avancen der Verehrer nicht abgeneigt ist, zumal ihr Ehemann sich nicht entscheiden will, ob er zu den Besatzern oder den Franzosen halten will. Doch plötzlich wird aus Jérôme ein Held. Die französische Produktion vereint erstmals die Topstars Catherine Deneuve und Philippe Noiret. Jean-Paul Rappeneau, Regisseur von Klassikern wie ´´Musketier mit Hieb und Stich´´ , ´´Cyrano von Bergerac´´ und ´´Der Husar auf dem Dach´´, inszenierte mit ihnen eine beschwingte, romantische Komödie vor dem Hintergrund der letzten Monate des 2. Weltkriegs. Auf einem Schloss in der Normandie buhlen zwischenzeitlich drei Männer um die Gunst der schönen Marie, ein Franzose, ein Deutscher und gezwungenermaßen auch ihr eigener Mann. Das Drehbuch verfasste Rappeneau zusammen mit drei Kollegen. Der Film wurde zu den Internationalen Filmfestspielen in Cannes eingeladen und kam am 25. Januar 1966 in die französischen Kinos. Am 28. Mai 2014 kam eine restaurierte Fassung erneut in die französischen Kinos.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
NCIS - Season 1, 2.Teil (3 DVDs)
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Helden dieser Serie sind Ermittler eines Teams, dessen Aufgabe es ist, Fälle zu untersuchen, in denen Navy- oder Marine-Personal verwickelt ist. Das Team, das nicht den militärischen Bestimmungen unterliegt, wird geleitet von Special Agent Leroy Jethro Gibbs. An seiner Seite ermitteln Special Agent Anthony DiNozzo, Agentin Kate Todd, die Forensikerin Abby Sciuto und der Mediziner Dr. Donald ´´Ducky´´ Mallard. Navy CIS bedeutet im Original NCIS = Naval Criminal Investigative Service. 01x13 Todesschüsse (One Shot, One Kill) Ein Offizier wird während seines Dienstes in seinem Büro erschossen. Während Gibbs und seine Leute noch mit dem Mord beschäftigt sind, wird bereits ein zweiter Offizier nach dem selben Muster getötet. Beide wurden mit äußerster Präzision aus weiter Entfernung erschossen. Außerdem hinterlässt der Täter bei jedem seiner Opfer eine weiße Feder. Zusammen mit Kate versucht Gibbs, den Serienmörder zu stoppen, bevor er ein weiteres Mal zuschlägt ... 01x14 Der gute Samariter (The Good Samaritan) Auf einem Navy-Stützpunkt in Virginia wurden mehrere Männer ermordet. Laura Seeger, die Frau des dritten Opfers, und die Marineärztin Margret Green haben beide ein Tatmotiv, doch leider auch ein hieb- und stichfestes Alibi. Da die Opfer nichts gemeinsam haben, glaubt Gibbs, dass die Morde in Wirklichkeit der Tarnung eines anderen Verbrechens dienen sollen ... 01x15 Der Colonel (Enigma) Im Irak ist ein amerikanischer Geldtransporter überfallen worden. Colonel Ryan, ein alter Freund von Gibbs, ist seither mit zwei Millionen Dollar verschwunden. Kurze Zeit später erhält Gibbs ein Päckchen von Ryan. Heimlich treffen sich die beiden in einer alten Lagerhalle. Dort erzählt Ryan, dass er umgebracht werden soll, da er von einer Verschwörung bis in die höchsten Regierungskreise weiß ... 01x16 Alptraum im Keller (Bete Noir) Bei einer Autopsie werden Ducky und Gerald von einem Terroristen überwältigt, der sich in einem Leichensack versteckt gehalten hatte. Er nennt sich selbst Ari und fordert die Herausgabe der Leiche und der Blutprobe eines anderen Hamas-Anhängers namens Qassam. Wenn seine Forderungen nicht erfüllt werden, wird er Gerald und Ducky töten. Bei dem Versuch, den Entführer zu täuschen, fällt auch Kate Ari in die Hände. Gibbs und ein Spezialkommando wollen die Geiseln befreien ... 01x17 Fünf Musketiere (The Truth is Out There) Ein junger Navy-Angehöriger wird in der Decke eines alten Lagerhauses tot aufgefunden. Untersuchungen ergeben, dass er bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Als das NCIS-Team herausfindet, dass der Mann 40.000 Dollar in seinem Zimmer liegen hatte, wird der vermeintliche Unfall zu einem mörderischen Verbrechen. Am Abend vor seiner Ermordung hatte das Opfer noch mit seinen Freunden in dem Lagerhaus eine Party gefeiert, die mit einem tödlichen Streich endete ... 01x18 Falsche Fährten (UnSEALed) Jack D. Curtin, ein wegen Mordes verurteilter Häftling und ehemaliger Navy Seal, ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Gibbs und sein Team sind ihm auf den Fersen und rollen den Fall noch einmal neu auf. Curtin behauptet nämlich, dass er damals seine Frau mit dem Fernsehtechniker bereits tot im Schlafzimmer gefunden hatte. Niemand will ihm glauben - nur Gibbs ist von Curtins Unschuld überzeugt und sucht den wahren Täter 01x19 Wenn Tote sprechen (Dead Man Talking) Chris Pacci, einer von Gibbs Special Agents, ist bestialisch ermordet worden. Den Tag zuvor hatte er Gibbs um seine Hilfe bei einem drei Jahre alten Fall gebeten. Damals hatte Lieutenant Commander Voss die Navy per Kreditkartenbetrug um Millionenbeträge erleichtert. Kurz vor Prozessbeginn starb Voss allerdings bei einem Autounfall. In diesem Zusammenhang beschattet das NCIS-Team die junge Amanda Reed. Schnell findet Gibbs heraus, dass sie etwas mit Paccis Tod zu tun haben muss. ... 01x20 Willkommen in der Hölle (Missing) Sergeant Bill Atlas ist verschwunden - Gibbs nimmt die Suche auf. Das NCIS-Team findet heraus, dass Atlas vor seinem Verschwinden um sein Leben fürchtete, da bereits mehrere seiner Kameraden entführt und verhungert sind. Die Opfer haben etwas gemeinsam: Sie dienten, wie Bill Atlas, 1992 unter Major Joe Sacco in Okinawa. Gibbs vermutet Sacco hinter den Serienmorden, doch als Tony plötzlich verschwindet, steht fest, dass Sacco nicht allein dahinter steckt... 01x21 Verbotene Waffen (Split Decision) Im Wald wird die Leiche eines Marines gefunden. Gibbs und sein Team finden heraus, dass Sergeant Thomas Grimm scheinbar in

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot